• Leipziger Messe M
  • Bach
  • Rosental
Besuchen sie Leipzig

Leipzig - vielseitige Stadt in Sachsen

Wirtschaftsstadt

Durch seine hervorragende Lage und die perfekte Anbindung an das Luft- und Straßennetz in Deutschland ist Leipzig zu einer der bedeutendsten Wirtschaftsstandorte in den neuen Bundesländern herangewachsen. Die gute Infrastruktur zog bereits so renommierte Firmen wie Porsche und BMW nach Leipzig.

Universitätsstadt

Im Jahr 1409 wurde die Universität Leipzig von ehemaligen Prager Professoren mit Unterstützung der Stadt und des Landesherren gegründet. Im gleichen Jahr verkündet Papst Alexander V. das “Studium generale”.

Sportstadt

Leider wurde aus der Olympia Bewerbung Leipzigs nichts, aber trotzdem kann sich Leipzig ruhigen Gewissens “Sportstadt” nennen. Aus dem früheren Zentralstadion wurde ein modernes Fußballstadion. Leider wird dort zur Zeit nur viertklassig gespielt. Aber 2006 war Leipzig mit seinem Stadion auch Austragungsort der Fußball-WM in Deutschland.

Kulturstadt

“Mein Leipzig lob ich mir” sagte nicht nur Göthe über Leipzig, auch viele andere Künstler aus verschiedenen Epochen lebten und arbeiteten in der schönen Stadt Leipzig. Mit Oper und Gewandhaus ist Leipzig die kulturelle Hochburg nach Dresden hier in Sachsen. Nirgends sonst wird dem Besucher soviel Kultur geboten.

Messestadt

Die Leipziger Messe hat eine lang zurückreichende Geschichte. Im Jahr 1497 erteilte Kaiser Maximilan I. der Stadt das kaiserliche Messeprivileg, welches er 1507 bestätigt und zudem das Stapelrecht verleiht. Durch die begünstigte Lage in Mitteldeutschland und an den bekannten Handelsstraßen entwickelte sich Leipzig schnell zu einem der bedeutendsten Messestandorte in Deutschland.

Top Hotels in Leipzig